[blue:]S.media | sebastian siebertwebdesign & it-services | zerbst/anhalt
web
YOU ARE HERE: Home » Firmenporträt

 Firmenporträt

[blue:]S.media

[blue:]S.media
... wurde im März 2008 in Zerbst/Anhalt gegründet. Firmengründer und -inhaber ist Sebastian Siebert aus Zerbst/Anhalt, der [blue:]S.media als Einzelunternehmer vordergründig als Nebenerwerb im Bereich der Webentwicklung regional im Raum Zerbst/Anhalt (Altkreis Anhalt-Zerbst), Dessau-Roßlau, Anhalt-Bitterfeld und Jerichower Land betreibt. Wir verstehen uns als regionaler IT-Dienstleister für Klein- und mittelständische Unternehmen sowie auf dem privaten Sektor.

Der Firmenname beinhaltet drei Faktoren, die für dessen Gebung relevant waren:
Der Buchstabe "S" steht für den Namen Siebert; das Wort "media" bezieht sich auf den weitläufigen Begriff "Neue Medien", der meist mit Webdesign/-entwicklung in Zusammenhang gebracht wird; und "[blue:]" entstand eher aus der Not heraus - der Domainname "s-media.de" (sowie allen anderen Top-Level-Domains dazu) war nicht mehr verfügbar, was zur Folge hatte, dass eine Ergänzung notwendig wurde. Da blau der Farbenfavorit des Firmengründers ist, musste deren englische Übersetzung für den Namen mit herhalten.

Die Idee zur Gründung ergab sich aus zwei Umständen: zum Einen entwickelte sich aus dem Webdesign-Hobby eine Nachfrage am Markt, die durch "Freundschaftsdienste" nicht mehr abzudecken war. Zum Anderen waren es in den Bereichen der Installation, Reparatur und Helpdesk ebenfalls immer wieder "Freundschaftsdienste", die einfach überhand nahmen, weil sich Zuverlässigkeit und Qualität herumsprachen und ebenfalls die Nachfrage steigerten. Folglich bekam das "Kind" einen Namen und die Firma wurde im März 2008 als Nebenerwerb steuerlich angemeldet.

Aufgrund der unterschiedlichsten Kundennachfragen und -wünsche hat sich die Ein-Mann-Firma in den vergangenen drei Jahren stets weiterentwickelt und bietet heute zusätzlich ein vielseitiges Repertoire an IT-Dienstleistungen und weiteren Services an, wenngleich Webdesign & -entwicklung noch immer an erster Stelle stehen.

Mit der häuslichen Verbreitung von PC's in den 1990er Jahren wurde Sebastian Siebert's Interesse für die IT endgültig geweckt, wobei Basic-, KC 85/3- und KC 85/4- sowie C64-Kenntnisse bereits in 1980er Jahren von ihm erworben wurden. Der Beginn des Internetzeitalters machte ihn dann neugierig, was hinter den Programmen und Webseiten steckt. Folglich absolvierte er 2002/2003 eine einjährige Weiterbildung bei Siemens in Berlin und darf sich seit dem "SoftwareEngineer.NET" nennen. Seither ist er in der Branche tätig und bildet sich stets und ständig im Selbststudium weiter, um gerade seinen Kunden die aktuellsten Informationen und Technologien vermitteln zu können.